Wetter

Wetter Feed abonnieren Wetter
Wissen welches Wetter kommt: Wetterprognosen und Wetternachrichten
Aktualisiert: vor 15 Minuten 30 Sekunden

Videos

Do, 02/08/2018 - 12:07
Wussten sie schon das wetter.com zahlreiche Videos rund ums Wetter und Wettervorhersagen anbietet? Gehen Sie jetzt auf wetter.com/videos und lassen sie sich informieren!

Wetter-Überblick Deutschland für den 25.01.2018

Do, 01/25/2018 - 16:50
Norden: bedeckt 6 °C/9 °C
Westen: bedeckt 7 °C/10 °C
Süden: bedeckt 2 °C/11 °C
Osten: bedeckt 7 °C/9 °C

Wetterwarnungen für Deutschland

Do, 01/25/2018 - 16:50
Wetterwarnungen für Deutschland.

Österreichwetter

Do, 01/25/2018 - 16:50
Die südwestliche Höhenströmung transportiert heute Nachmittag weiterhin sehr milde Luftmassen zu uns, im Bergland Westösterreichs ist es leicht föhnig und es taut bis weit hinauf. Lokal ist die Uberflutungsgefahr hoch und auch die Lawinengefahr ist besonders in den Hochlagen nicht zu unterschätzen. Oft ist es aufgelockert bewölkt und immer wieder scheint die Sonne. Selten halten sich in den Niederungen des Süden und Ostens noch Nebelfelder. Bei teils lebhaftem Wind aus südlichen Richtungen liegen die Höchstwerte in den Nebelzonen bei 2 bis 7, sonst je nach Sonne und Föhn bei 8 bis 14 Grad. In 2000 Meter hat es zwischen 0 und plus 5 Grad.

Schweizwetter

Do, 01/25/2018 - 16:50
Heute Nachmittag ziehen von Nordwesten her Wolken auf. In den Alpen bleibt es am längsten föhnig, auch im Süden ist es freundlich. Die Höchstwerte liegen zwischen 6 und 14 Grad. Die Temperatur in 2000 Metern Höhe liegt um 2 Grad und in den Bergen weht mäßiger Südwest- bis Südwind, in den Alpentälern Föhn.

Allgemeine Wetterlage

Fr, 01/19/2018 - 18:11
Heute ist es wechselnd bewölkt mit Regen-, Schnee- und Graupelschauern sowie einzelnen Gewittern. Am Alpenrand fällt längere Zeit Niederschlag. Im Tagesverlauf verdichten sich die Wolken im Südwesten und es setzen Niederschläge ein, die in tiefen Lagen als Regen oder Schneeregen fallen. Die Höchstwerte liegen zwischen 2 und 8 Grad. Der auf Süd bis Südwest drehende Wind weht mäßig bis frisch und stark böig. Auf den Bergen und an der See gibt es anfangs noch Sturmböen. In der Nacht zum Samstag fallen vor allem in der Südhälfte des Landes schauerartige, an den Alpen auch länger anhaltende Niederschläge, die bei absinkender Schneefallgrenze bis in die Täler als Schnee fallen. Örtlich sind auch kurze Gewitter möglich. Im Norden gibt es nur einzelne Schauer. Die Temperaturen gehen auf 2 bis -4 Grad, an den Alpen bis -6 Grad zurück. Verbreitet tritt Glätte auf. Abseits der Hochlagen flaut der Wind weiter ab.

Wetterwarnungen für Deutschland

Sa, 01/06/2018 - 17:54
Wetterwarnungen für Deutschland.