Wetter

Wetter Feed abonnieren Wetter
Wissen welches Wetter kommt: Wetterprognosen und Wetternachrichten
Aktualisiert: vor 6 Minuten 6 Sekunden

Allgemeine Wetterlage

Fr, 01/19/2018 - 18:11
Heute ist es wechselnd bewölkt mit Regen-, Schnee- und Graupelschauern sowie einzelnen Gewittern. Am Alpenrand fällt längere Zeit Niederschlag. Im Tagesverlauf verdichten sich die Wolken im Südwesten und es setzen Niederschläge ein, die in tiefen Lagen als Regen oder Schneeregen fallen. Die Höchstwerte liegen zwischen 2 und 8 Grad. Der auf Süd bis Südwest drehende Wind weht mäßig bis frisch und stark böig. Auf den Bergen und an der See gibt es anfangs noch Sturmböen. In der Nacht zum Samstag fallen vor allem in der Südhälfte des Landes schauerartige, an den Alpen auch länger anhaltende Niederschläge, die bei absinkender Schneefallgrenze bis in die Täler als Schnee fallen. Örtlich sind auch kurze Gewitter möglich. Im Norden gibt es nur einzelne Schauer. Die Temperaturen gehen auf 2 bis -4 Grad, an den Alpen bis -6 Grad zurück. Verbreitet tritt Glätte auf. Abseits der Hochlagen flaut der Wind weiter ab.

Wetterwarnungen für Deutschland

Sa, 01/06/2018 - 17:54
Wetterwarnungen für Deutschland.

Wetter-Überblick Deutschland für den 17.11.2017

Fr, 11/17/2017 - 08:13
Norden: sonnig 4 °C/9 °C
Westen: sonnig 4 °C/9 °C
Süden: bedeckt 0 °C/3 °C
Osten: sonnig 3 °C/8 °C

Österreichwetter

Fr, 11/17/2017 - 08:13
Heute gibt es zunächst einige Nebel- und Hochnebelfelder, vor allem am Nordrand der Alpen. Im Osten und Südosten ist es stark bewölkt mit etwas Regen, sonst ist es trocken mit etwas Sonnenschein, vor allem auf den Bergen. Bis zum Abend zeigt sich hier und da auch im Norden die Sonne, in den Niederungen bleibt es insgesamt aber recht grau, im Südosten auch nass. Zum Abend erreicht uns von Deutschland her eine Front mit Regen. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1100 und 700 Metern. Die Höchstwerte liegen im Sonnenschein bei bis zu 7 Grad, im Dauernebel gibt es leichten Dauerfrost.

Schweizwetter

Fr, 11/17/2017 - 08:13
Heute gibt es zunächst einige Nebel- oder Hochnebelfelder, besonders vom Genfer See bis zum Bodensee. Abseits dessen ist es freundlich. Bis zum Abend lösen sich die Nebelfelder häufig auf, teils bleibt es aber auch trüb, besonders in Richtung Bodensee. Dann gibt es nur Werte um 0 Grad, sonst sind es bis zu 8, im Südtessin um 11 Grad. Am Abend erreicht uns von Nordwesten eine Front mit dichten Wolken und etwas Regen. Die Schneefallgrenze liegt dann zwischen 800 und 1200 Metern.