Willkommen auf den Seiten von Pro Futur e. V.!

Es freut uns, dass Sie sich für die Arbeit unseres Vereins zur Dorfentwicklung Nieder-Kainsbach interessieren. Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Vereinsseiten! Wie allgemein bekannt, ist der Weg zur Dorferneuerung in keinem Lehrbuch festgeschrieben. Aber es existiert der Mut und der Wille einer Gemeinschaft positive Ideen in Taten umzusetzen. Und nur so kann dieses Vorhaben gelingen Im Verein Pro Futur e. V. haben sich Nieder-Kainsbacher Bürger zusammengefunden um die Lebensqualität und den Dorfzusammenhalt weiter auszubauen. Nicht mehr - aber auch nicht weniger !

Die Kainsbacher Telefonzelle im Hessen-Fernsehen

Ein Dorf kämpft für seine Telefonzelle

HR 308.09.2016 | 3 Min. | Quelle: HR

Im Brensbacher Ortsteil Nieder-Kainsbach will die Telekom die alte gelbe Telefonzelle entfernen. Doch der Ort rund um Hans Dümmler geht auf die Barrikaden: Die Zelle muss bleiben, denn sie ist ein fester Treffpunkt und Bestandteil des 750 Seelen Dorfes!

Alte Ansichten neu praesentiert: PRO FUTUR zeigt Bilder aus Nieder-Kainsbach

Großes Interesse bei Jung und Alt!Großen Zuspruch von alteingesessenen wie auch zugezogenen Ortsbürgern jungen, mittleren und hohen Alters erfuhr eine Sammlung von rund 200 Bildern aus über 100 Jahren, die PRO FUTUR am vergangenen Sonntag der Öffentlichkeit präsentierte.

Neu ab Ende April: Regelmaessiger Handarbeitstreff

Ab Ende April bietet Pro Futur e. V. einen regelmäßigen Handarbeitstreff in der "Alten Schule" in der Borngasse Nieder-Kainsbach an. Die Veranstaltung findet in jeder ungeraden Kalenderwoche Dienstags ab 20.00 Uhr statt und steht für jeden offen, der Spaß am Häkeln, Stricken oder anderen Handarbeiten hat.

Der erste Termin ist der 26. April 2016 um 20 Uhr.

PRO FUTUR-Motorradtour zum „Indian Summer“ im Odenwald

Motorradtour Pro Futur

Bereits Ende September konnte PRO FUTUR, der Verein zur Dorfentwicklung Nieder-Kainsbach e. V. zu seiner erstmals veranstalteten Motorrad-Herbstausfahrt einige Zweiradfreunde begrüßen. Unter Führung unseres 1. Vorsitzenden Hans Dümmler, der seit Jahren erfolgreich als Tourguide bei kleineren und größeren Motorradveranstaltungen aktiv ist, konnten wir bei bestem Wetter den „Indian Summer“ im Odenwald erleben.